Supervision

Supervision/ Coaching

Supervision und Coaching bieten eine anerkannte, lösungsorientierte Reflexionshilfe für den beruflichen Kontext.

Dieses Angebot wird von Teams und einzelnen Fachkräften genutzt und dient auch Führungskräften und Selbständigen aus den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern als effektive Beratungsform.

Wirkungsmöglichkeiten von Supervision und Coaching im beruflichen Kontext:

  • Qualitätssicherung und Qualitätssteigerung professioneller Arbeit.
  • Förderung des kollegialen Miteinanders
  •  Aktivierung individueller und teambezogener Ressourcen und von Wissensaustausch.
  • Verbesserung von Kommunikation und Kooperation in Teams
  • Pflege einer  konstruktiven Feedback-Kultur
  • Wahrnehmung und Entwicklung der eigenen beruflichen Kompetenzen
  • Klärung und Stärkung von Führungsrolle und -verantwortung
  • Auflösung entwicklungshemmender Muster
  • Vorbeugung von Burn-out und vor den Folgen von Leistungsdruck
  • Klärung von Fragen zur beruflichen Identität und der Berufsrolle
  • Stärkung in persönlichen und betrieblichen Krisenzeiten
  • Erarbeitung konkreter Konfliktlösungsstrategien
  • Erhalt und Steigerung der Arbeitszufriedenheit
  • Begleitung bei dem Wunsch nach beruflicher Veränderung oder dem Schritt in die Selbstständigkeit

Je nach Bedarf kann der Schwerpunkt der Supervision auf Fallbesprechungen liegen oder sich auf Team– und Entwicklungsprozesse konzentrieren.

Auch die Moderation von Team- und Konzeptionstagen gehört zu meinen Angeboten, ebenso wie die Begleitung von Ehrenamtlichen.

In einem Kennenlernund Informationsgespräch (für Gruppen kostenfrei) können die individuellen Ziele und die Grundlagen der Zusammenarbeit geklärt werden.

Die methodische Basis bildet für mich der Systemische Ansatz, da er anregende, effektvolle und umsetzbare Arbeitsmöglichkeiten bietet.

Gerne lasse ich aber auch Elemente aus unterschiedlichsten Richtungen einfließen, die die Supervision beleben und richte meine Aufmerksamkeit auf Gruppenprozesse und die Dynamik in den jeweiligen Systemen

In der Praxis verwende ich neben den systemischen Fragen und Gesprächstechniken gerne Visualisierungsmöglichkeiten am Flipchart, nutze Moderationskarten, Begriffs- und Assoziationsimpulse, leite systemische Aufstellungen an (mit Personen, Figuren oder Bodenankern) und experimentiere mit verschiedenen kreativen Darstellungsmöglichkeiten von Strukturen und Beziehungen.

Auch das praktische Durchspielen von Situationen, das Bewusstmachen von Körperhaltung und Mimik können interessante Aspekte liefern.

In Teams sind mir die Einbeziehung und die Ressourcen der Gruppe besonders wichtig.

Supervision und Coaching biete ich für Gruppen und im Einzelsetting an. Die Sitzungen können vor Ort oder in meiner Praxis stattfinden.

Auch in diesem Arbeitsbereich bin ich sehr daran interessiert, mich fortzubilden und tausche mich zudem regelmäßig mit Kolleginnen und Kollegen aus.

Supervisions/Coaching-Erfahrung konnte ich bisher in folgenden Tätigkeitsfelder sammeln:

Arbeitsamt-Maßnahmen/Projekte, Freiwillige Erziehungshilfe, Begleitetes Wohnen, Freiwilligendienste, Sozialpädagogische Familienhilfe, Aufsuchende Familientherapie, Schulsozialarbeit, allgemeiner Schulbereich, Förderschule, Sonderpädagogik, Familienhebammen, sozialpädagogische Tagesgruppen, betriebliche Integration/Jobcoaching, Wohnprojekt, Frauenhaus, Praxisteams, Flüchtlingshilfe, Sozialdienst Krankenhaus, Krankenhausseelsorge, Hospizdienste, Suchtberatung, kreativer und künstlerischer Bereich und kleine Firmen aus unterschiedlichen Branchen.